· 

Verena und Christoph

bunte boho-sommerHochzeit in Gau-Heppenheim

Endlich dürfen wir Euch die Hochzeit im Boho-Stil von Verena und Christoph zeigen. Dass wir so ein Sommerfest genießen dürfen, hätten wir kurz vorher nicht gedacht. Mit Gummistiefeln und Regenschirmen bewaffnet haben Sven und ich uns auf den Weg nach Gau-Heppenheim gemacht, weil in der Nacht vor der Hochzeit mächtige Unwetter über Rheinhessen gefegt sind. In den Nachrichten haben wir morgens Bilder von überschwemmten Straßen gesehen und die Trauzeugen haben uns berichtet, dass die Hälfte der Deko zerstört wurde . Das, was noch zu retten war, musste wieder aufgebaut werden musste. So ein Ärgernis, aber es hat dem wunderschönen Tag keinen Abbruch getan und Verena und Christoph sind wie durch ein Wetterwunder doch noch zu dem schönen Sommerfest gekommen, das sie sich gewünscht haben. 






Verena und Christoph haben sich für eine freie Trauung entschieden. Die freie Traurednerin und Theologien Tina Forstmann aus Dolgesheim hat eine sehr persönliche und rührende Trauung für die beiden gehalten und wenn wir uns das neue Video auf Tinas Website ansehen (unbedingt anschauen!!!!), bekommen wir wieder Gänsehaut, weil sie mit ihrer Stimme und den richtigen Worten ganz große Gefühle in uns auslöst. Wenn Ihr also auf der Suche nach einer freien Traurednerin seid, meldet Euch unbedingt bei Tina. Wir haben schon einige freie Redner erlebt, aber keiner war so gut wie sie. Ganz ehrlich! 









Nach der Trauung durften sich die Gäste auf ganz besondere Leckereien freuen. Denn es gab die besten belegten Stullen, die wir je gegessen haben. Dafür gesorgt hat Andreas Rothenbächer, der als "Stullen Andi" dem belegten Brot zu neuem Ruhm verhilft. Wenn wir an seine kulinarischen Kunstwerke denken, läuft uns immer noch das Wasser im Mund zusammen.