Hochzeitsfotos wie sie uns gefallen

Selina & Roman

Einmal Hochzeitsfoto machen wie sie uns gefallen... eine Braut im luftig, lockeren Sommerkleidchen, ein Bräutigam im legeren Outfit, barfuß im Gras kombiniert mit romantischer Papeterie von Zweihörnchen ... unser Traum ist in Erfüllung gegangen. Unsere lieben Nachbarn Selina und Roman haben sich im Sommer bereit erklärt für uns zu modeln und mal das zu machen was WIR wollen. Hach, war das schön. 

 

Wenn wir auf "richtigen" Hochzeiten gebucht sind, können wir natürlich immer nur das fotografieren, was das Brautpaar an Outfit, Dekoration, Location und Umgebung vorgibt. Oft ist die Zeit beim Shooting nur sehr knapp und viele Ideen können wir gar nicht realisieren. Leider heiraten hier bei uns auf dem Land viele Bräute im "Prinzessinen-Outfit" und auch Michi hat sich zu unserer eigenen Hochzeit so einen Alptraum aus Tüll aufschwatzen lassen. Schrecklich!

 

Umso schöner ist es bei Shooting einen ganzen Tag lang das umzusetzen, was uns gefällt. Es fühlt sich immer an wie selbst noch einmal heiraten zu dürfen, auch wenn man hinter der Kamera steht. 


Vielen Dank an die liebe Isabel von Zweihörnchen, die sich sofort spontan bereit erklärt hat uns mit hübscher Papeterie aus Kraftpapier zu versorgen. Isabel hat uns blitzschnell eine romantische Serie individualisiert und pünktlich zum Shooting zugeschickt. 


Die beiden sind nicht nur auf den Bildern, sondern auch im echten Leben einfach nur zuckersüß und sich ständig am anhimmeln. Wir hoffen, dass wir auch einmal die "echte" Hochzeit der beiden begleiten dürfen. Das wird wundervoll.




Während Sven mit den beiden im Pool der Nachbarn verschwunden ist, hat Michi die Papeterie fotografiert. 



Wenn man schonmal so zwei süße Models vor der Linse hat, muss man einfach ausprobieren was das Zeug hält. Also sind die zwei noch schnell in Dirndl und Lederhose geschlüpft und haben im Schnelldurchlauf für uns posiert. Bevor die Sonne untergeht, wollten wir unbedingt noch nach Mainz eine neue Location testen. 



Michis selbstgepflückter zerupfter Blumenstrauß... nicht schön, aber er erfüllt seinen Zweck. Zum Glück hatten wir bei unserem nächsten Styled-Shooting Unterstützung von einem Profi. Dinge, die man nicht kann, sollte man besser einem Profi überlassen.... ;-) 


Kurz bevor die Sonne unterging, sind wir noch nach Mainz gefahren und sooooo eine tolle Location entdeckt. Für unsere Hochzeiten 2017 hat schon ein Brautpaar gefragt, ob wir dorthin fahren und Fotos machen können. Wir freuen uns riiiiiesig darauf. :-)





Als wir zurück nach Hause gefahren sind hat Roman gesagt "Das war ein schöner Tag". Danke Ihr Beiden, dass Ihr alles mitgemacht habt. Für uns war es auch ein wunderschöner Tag, an den wir gerne zurück denken. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anja (Samstag, 10 Dezember 2016 08:40)

    Sehr schön! Von welcher Marke ist denn das lange Kleid? :)

  • #2

    Michi (Mittwoch, 14 Dezember 2016 14:38)

    Hallo Anja, das Kleid wurde online bestellt bei http://www.lookbookstore.co/collections/dresses# Leider können wir genau dieses Kleid aktuell nicht mehr finden. LG, Michi